Preise & Anmeldung Librario 14 Tage kostenlos testen

Freiberufler

14 € /Monat

(16,66 € inkl. 2,66 € MwSt.)
2.000 Publikationen
500 PDF-Dateien
3 Benutzer
Metadaten zu Fachartikel & Büchern
Eigene Subdomain
 
 
Sehr beliebt

Kleines Ingenieurbüro

39 € /Monat

(46,41 € inkl. 7,41 € MwSt.)
5.000 Publikationen
2.000 PDF-Dateien
30 Benutzer
Metadaten zu Fachartikel & Büchern
Eigene Subdomain
Verleihfunktion
 

Großes Ingenieurbüro

99 € /Monat

(117,81 € inkl. 18,81 € MwSt.)
10.000 Publikationen
5.000 PDF-Dateien
60 Benutzer
Metadaten zu Fachartikel & Büchern
Eigene Subdomain
Verleihfunktion
 

Konzern

ab 299 € /Monat

 
Publikationen
PDF-Dateien
Benutzer
Metadaten zu Fachartikel & Büchern
Eigene Subdomain
Verleihfunktion
Integration von Single Sign-on

Immer inklusive: SSL-Verschlüsselung, Zugriff auf alle Funktionen, regelmäßige Updates, kostenfreier Datenimport und -export und kompetenter Support per E-Mail und Telefon.

Außerdem im Angebot: Der kostenlose Gründer-Tarif mit 100 Publikationen, 20 PDF-Dateien, 1 Benutzer und Metadaten zu Fachartikel & Büchern.

Einer der vielen Vorteile von Librario ist die Zeitersparnis für Ihre Mitarbeiter. Damit sinken auch Ihre Betriebskosten. Mit dem folgenden Rechner können Sie die Kostenersparnis abschätzen.

Ersparnis durch Librario:
€/Jahr

Die oben genannten Tarife passen nicht zu uns. Gibt es Zwischenstufen?

Wir haben natürlich Verständnis dafür, dass Ihre Anforderungen möglicherweise nicht exakt von unseren Tarifen abgebildet werden. Sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an. Wir sind gerne bereit Ihren Wünschen entgegen zu kommen.

Wie funktioniert die kostenlose Test-Phase?

In dem Fall, dass Ihnen Librario tatsächlich nicht zusagt, läuft die Test-Phase einfach ab und wir berechnen Ihnen nichts. Nur im Falle, dass Sie Librario weiterhin verwenden wollen werden wir Sie am Ende der Test-Phase bitten Ihre Zahlungsinformationen anzugeben. Ihr Librario-Konto samt allen Ihren Daten aus der Test-Phase bleiben selbstverständlich bestehen.

Wie sind die Vertragslaufzeiten?

Alle unserer Tarife werden monatlich berechnet und sind mit einer Vorlaufzeit von 30 Tagen kündbar. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit und ebenfalls keine versteckten Kosten. Ihnen wird stets nur der aktuelle Monat berechnet.

Sollten Sie Librario kündigen, können Sie den angebrochenen Monat wie gewohnt weiter nutzen. Anschließend haben Sie nochmals vier Wochen Zeit um Ihre Daten zu sichern. Wir nehmen dann aber keine weiteren Abrechnungen vor.

Können wir unseren Tarif später wechseln?

Ja, selbstverständlich! Sie können jederzeit zwischen den Tarifen wechseln (upgraden und downgraden). Der Tarifwechsel funktioniert ohne Wartezeit. Der neue Tarif ist ab sofort für Ihr Konto aktiviert.

Gilt die Test-Phase auch bei einem Tarifwechsel?

Die Test-Phase gilt nur für neu Neukunden. Sie können während der Test-Phase jeden beliebigen Tarif wählen und testen. Es ist sogar möglich nach der kostenlosen Test-Phase zu dem kostenlosen Gründer-Tarif zu wechseln.

Anders sieht es aber aus, wenn Sie nach der Test-Phase von unserem kostenlosen Gründer-Tarif zu einem unserer kostenpflichtigen Angebote wechseln. In diesem Fall müssen wir Sie um Verständnis bitten, dass wir Ihnen dann keine zweite Test-Phase einräumen können.

Wir haben schon Literaturdaten aus einer anderen Plattform. Können wir diese importieren?

Wir helfen Ihnen gerne bei dem Import Ihrer bestehenden Daten. Bitte kontaktieren Sie uns damit wir gemeinsam besprechen können, wie wir den Umzug organisieren.

Wenn Sie selbst die Daten für den Import aufbereiten, ist der Import kostenlos. Ist der Import aber mit viel manuellen Aufwand auf unserer Seite verbunden, werden wir zusammen mit Ihnen eine individuelle Lösung erarbeiten.

Können wir unsere Daten exportieren, wenn wir kündigen?

Selbstverständlich gehören Ihre Daten Ihnen!

Grundsätzlich haben Sie bis vier Wochen nach dem offiziellen Vertragsende die Möglichkeit Ihre Daten selbst zu downloaden und zu sichern.

Können wir Librario auch in unserem eigenen Rechenzentrum einsetzen?

Librario kann auch auf eigenen Servern installiert und betrieben werden. Dies ist aber nur im Rahmen unseres Konzern-Angebotes möglich. Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an.